Monitoring im Raps jetzt beginnen!

Raps-Klebefallen oder Gelbfangschalen installieren

Kontrollieren Sie jetzt Ihren Raps mit Raps-Klebefallen oder Gelbfangschalen! Aufgestellt etwa 10 m Abstand vom Feldrand, idealerweise vor allem zu Seiten hin in deren Nähe sich im Vorjahr Rapsbestände befunden haben, geben die Raps-Klebefallen und die Gelbfangschalen einen schnellen und eindeutigen Überblick über einen Befall und dessen Stärke. 

Wenn sich Grosse Rapsstängelrüssler in den Fallen finden, sind auch die Stängel zu begutachten - um ihre Eier in das Innere der Rapspflanze zu legen, stechen die Weibchen Löcher in den Haupttrieb.  Hier gilt folgende Schadschwelle:

Stängelhöhe Schadschwelle
1 - 5 cm 10 - 20 % der Stängel mit Einstichlöchern
6 - 20 cm > 40 % der Stängel mit Einstichlöchern

 

Bitte beachten Sie: Der Kohltriebrüssler hinterlässt ebenfalls Einstichlöcher - allerdings nicht im Haupttrieb, sondern in den Blattstielen. Diese sind für die Ermittlung der oben genannten Schadschwelle zu vernachlässigen.

Raps-Klebefalle-im-Feld.png

Raps-Klebefalle

Gelbfangschale.jpg

Gelbfangschale

zurück zur Übersicht