Droht ein Befall vom Rapsstängelrüssler? Jetzt kontrollieren!

DIe UFA-Samen Kirschenfliegenfalle fängt den Rapsstängelrüssler zuverlässig.

Der Rapsstängelrüssler überwintert in der Erde der vorjährigen Rapsfelder, um bei wärmeren Temperaturen im Frühjahr in die Rapsbestände einzufliegen. Die Weibchen legen ihre Eier an den schossenden Rapspflanzen ab, wo sich die Larven schliesslich entwickeln. Diese fressen sich durch das Inneren des Rapsstängels. Erst im Sommer verlassen die Larven die Stängel, um sich im Boden zu verpuppen.

Kontrollieren Sie jetzt Ihren Rapsbestand! Mit dem Aufhängen der UFA-Samen Kirschenfliegenfallen (mindestens eine Falle je Feldseite mit ca. 15 m Abstand vom Feldrand) erhalten Sie Gewissheit darüber, ob Sie etwas gegen den schädigenden Frass der Larven unternehmen müssen. Die Schadschwelle liegt bei 10 - 15 Käfern / Falle in 3 Tagen.

Die UFA-Samen Kirschenfliegenfalle erhalten Sie in Ihrer Landi. Nähere Informationen finden Sie hier.

zurück zur Übersicht